Skip to main content

Tefal Secure 5 Neo Schnellkochtopf

64,98 € 189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Juni 4, 2017 6:41 pm
Fassungsvermögen6 Liter
Durchmesser22 cm
Garstufen2
Induktion geeignet
SpülmaschinengeeignetJa, außer Dichtungsring

Diesmal zeigen wir in unserem Schnellkochtopf Vergleich anhand von diesem Tefal Model, dass günstig nicht gleich billig sein muss, denn der Tefal Schnellkochtopf Secure 5 weiß mit intelligenten Funktionen trotz des niedrigen Preises zu überzeugen.

Informationen zum Produkt

  • 6 Liter Fassungsvermögen
  • geeignet für Induktionsherde
  • 22 cm Durchmesser
  • Edelstahl
  • mit passendem Garkorb
  • patentiertes Secure 5 Sicherheitssystem
  • 4-Positionen-Wahlschalter: Öffnen/Schließen, Abdampfen, Schonstufe (112 °C), Intensivstufe (117 °C)
  • Edelstahl
  • 10 Jahre Garantie auf den Topf

Die Fakten

Mit seinen 6 Litern Fassungsvermögen sollte der Tefal Schnellkochtopf Secure 5 viele durchschnittliche Anwendungen sicherstellen. Erst bei größeren Familien bieten sich auch größere Töpfe ab 8 Litern an.

Er besteht aus rostfreiem Edelstahl (die übrigen Komponenten bestehen aus Kunststoff) und ist für alle typischen Herdarten geeignet, was demzufolge viel Kunden zufriedenstellen sollte. Weiterhin wird er mit einem passenden Garkorb geliefert, sodass man auch verschiedene Dinge gleichzeitig garen kann.

Das patentierte Secure 5 Sicherheitssystem sorgt für die entsprechende Sicherheit, da ja Schnellkochtöpfe im Ruf stehen, unter extremen Bedingungen zu explodieren. Durch einen 4-Positionen-Wahlschalter kann man das Gerät sehr einfach bedienen.

Geliefert wird dieser Tefal Schnellkochtopf leider ohne ein kleines Rezeptbuch, sodass man hier „nur“ die Garzeitentabelle und eine Anleitung erhält. Wenn man diesen Tefal Schnellkochtopf geliefert bekommt, kann man eigentlich nach einem kurzen Ausspülen unter klarem Wasser auch schon loslegen. Sehr komfortabel.

Überzeugendes Gesamtpakt zu einem günstigen Preis, das aber niemals „billig“ wirkt.

Allgemeiner Eindruck

Der Tefal Schnellkochtopf Secure 5 wirkt trotz des eher niedrige Preises sehr wertig. Der Edelstahltopf macht einen edlen und stabilen Eindruck.

Die Praxis

Mit einem solchen Gerät möchte man in der Küche Zeit sowie Nerven sparen und trotzdem bessere Ergebnisse als ohne erzielen. Wir klären, inwieweit der Tefal Schnellkochtopf Secure 5 diesem Anspruch im Alltag gerecht wird.

Handhabung und Bedienung

Auspacken und Loslegen. Das könnte die Devise dieses Tefal Schnellkochtopfes sein. Man kann quasi direkt nach der Lieferung schon mit dem Kochen loslegen.

Wasser einfüllen, Lebensmittel hineingeben, verschließen, einstellen und die Garzeit entsprechend der Garzeitentabelle heraussuchen. So einfach lässt sich mit dem Tefal Schnellkochtopf Secure 5 kochen.

Mittels des 4-Positionen-Wahlschalters lässt sich zudem noch einiges auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Sehr leichte Bedienung, die intuitiv zugänglich ist. Man kann quasi direkt nach der Lieferung loslegen.

Der typische Praxis-Einsatz

Die Zubereitung mit diesem Tefal Schnellkochtopf läuft tadellos, sehr energieeffizient und vor allem schnell.

So wünscht man sich das. Leider besitzt der Tefal Schnellkochtopf keinerlei Anzeige oder akustisches Signal, das verdeutlicht, wann dem Topf genügend Energie in Form von Wäre zugeführt wurde. Das machen andere Töpfe, wie beispielsweise der Testsieger, besser.

In der Praxis sehr solide Leistung. Alles was ein Schnellkochtopf tun muss.

Fazit

Wir können den Schnellkochtopf Tefal Secure 5 vor allem für preisbewusste Leute empfehlen. Er liefert zu einem recht günstigen Preis wirklich alles, worauf es bei einem Schnellkochtopf ankommt und zeigt sich dabei in keinem einzigen Punkt „billig“.

Die Zubereitung läuft sehr schnell, die Verarbeitung ist wertig und er liefert verschiedene Dinge, die den Alltag sehr erleichtern (beispielsweise Spülmaschinenfreundlichkeit, induktionsherdgeeignet, uvm.).

Wer mehr Features möchte, der sollte eventuell mal einen Blick auf unseren Testsieger werfen.


64,98 € 189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Juni 4, 2017 6:41 pm